Am 09.09.2018 sind die Babys von

Josephine und Calimero geboren

unsere Sonnenscheinchen

 

Datum Seet  - vergeben Sirke - vergeben
 Suna - vergeben Siebo - vergeben
 09.09.2018 175 g 163 g 180 g 202 g
 16.09.2018 277 g 261 g 243 g 365 g
 23.09.2018 417 g 419 g 398 g 545 g
 30.09.2018 538 g 568 g 528 g 726 g
 07.10.2018 765 g 745 g 721 g 933 g
 14.10.2018 929 g 893 g 854 g 1094 g
 21.10.2018 1153 g 1070 g 1049 g 1321 g
 28.10.2018 1497 g 1334 g 1311 g 1654 g
04.11.2018 1855 g 1600 g 1505 g 1945 g
     
 Datum Yari  
 15.09.2018 192 g  
 23.09.2018 321 g  
 30.09.2018 434 g  
 07.10.2018 666 g  
 14.10.2018 811 g  
21.10.2018 972 g  
28.10.2018 1156 g  
04.11.2018 1326 g  

04.1102018 - Auch mit 8 Wochen ist es mir noch gelungen die Sonnenscheinchen mit der Kamera einzuholen, gibt also nicht nur Schlafbilder :-) Alle Zwerge haben sich zu freunlichen, neugierigen , selbstbewußten kleinen Hunden entwickelt. Die 8 Wochen sind wie im Flug vergangen und haben riesig viel Spaß gemacht auch wenn sie manchmal etwas anstrengend waren weil ich dachte die Kleinen müssen Zauberkräfte haben weil sie ständig vor meinen Füssen standen obwohl ich dachte sie sind doch ganz woanders. Jetzt haben wir nur noch eine gemeinsame Woche, in der noch Impfen und Chipen und die Wurfabnahme auf unserem Plan stehn. Ich bin mir sicher unsere Sonnenscheinchen werden auch das prima meistern und wir können sie dann wie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge in ihre neuen Familien entlassen.

04.1102018 - Die kleine Yari hat sich zu einer echten kleinen Zaubermaus entwickelt. Sie ist eine sehr neugierige, absolut unerschrockene,freundliche kleine Dame die sehr gern schmust. Auch wenn sie keine Fleckenzwerg ist hat die Motte mit ihrem tollen Wesen mein Herz im Sturm erobert.

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

28.10.2018 - Einen Sack Flöhe hüten ist leichter als auf die 7 Wochen alten Sonnenscheinchen und Yari aufzupassen. Fotos zu machen ist langsam fast unmöglich, man hat entweder viel Gegend, ein Ohr oder die Rute von den Zwergen drauf, der Rest is schon weg :-) Ich glaub nächste Woche gibt's nur noch Schlaffotos ;-) Das restliche Rudel hat seine liebe Not mit der munteren Bande, die Zwerge fallen völlig respektlos über jeden her der sich ihnen in den Weg stellt und es wird getobt bis es den Erwachsenen zu viel wird und sie auf die Couch flüchten. Ich hab einen Riesenspaß die kleine Bande zu beobachten, fernsehen ist zur Zeit echt Nebensache und Hausarbeit, ja Hausarbeit macht gleich doppet so viel Spaß wenn einem ein Zwerg oder auch zwei am Wischmop hängen.

28.10.2018 - Yari ist genau so munter wie die Fleckenzwerge und ich wundere mich immer wieder wie flink so kleine Dackelbeine sind. Ihre spitzen Zähnchen probiert sie am liebensten an meinen Zehen aus. Ihre große Liebe sind Fritz und Kurtine, wenn die Maus ihre Ruhe haben will geht sie zu den Beiden unter die Eckbank, bis ich das mal raus hatte habe ich gefühlte 1000 mal das Haus nach der Dackeline abgesucht und war manchmal schon echt panisch weil ich dachte sie ist mir irgendwie entwischt.

   

 

 

 

   

 

 

 

Yari

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

21.10.2018 - Mit 6 Wochen haben die Zwerge auch im Garten Spaß, da kann man Blätter fangen, Ministöckchen aportieren und sich verstecken. Wahrscheinlich haben sie sich gedacht bevor wir nicht das gesamte Haus und die Terasse erkundet haben fangen wir mit dem Garten nicht an. ;-) Ihr liebster Spielkumpel, egal ob draußen oder im Haus, ist Ubbo. Die Kleinen sind absolut neugierig und unerschrocken. Bei unseren Nachbarn ist zur Zeit Baustelle und egal ob da plötzlich der Preßlufthammer angeht, ein großer LKW am Zaun lang fährt oder sonstige laute Geräusche sind, sie lassen sich nicht in ihrem Spiel im Garten unterbrechen. Einfach nur schön ihnen zuzuschauen.

21.10.2018 - die kleine Yari steht, mit ihren 5 Wochen, ihren großen "Geschwistern" in nix nach. Die Maus ist einfach klasse und ich bin froh das ihre Züchter sie behalten wollen, so komme ich nicht in Versuchung sie hier zu behalten :-)

   

Seet

 

Siebo

   

Sirke

 

Suna

Yari

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

14.10.2018 - Jetzt sind die Zwerge 5 Wochen und hier geht die Post ab. Von wegen Frauchen sperrt sie im Gehege ein, dann wird lauthals nach Freitheit gebrüllt. Die Terrasse finden sie auch schon ganz toll, die Wiese mögen sie noch nicht so gern. Alle 4 und auch Yari fressen mittlerweile sehr gern alles  was ich ihnen serviere, Mamas Milchbar ist aber fürs Dessert immer noch sehr gern gesehen. Siebo hatte als erster heute Besuch von seiner Familie und seine neue große zweibeinige "Schwester" freut sich schon sehr auf den kleinen Mann.

14.10.2018 - Die kleine Yari ist jetzt 4 Wochen und ein lustiges kleines Mädel. Sie ist sehr neugierig und munter. Yari bekommt morgen Besuch von ihrer Züchterin. Ich bin gespannt was sie sagt zu ihrer kleinen Dackline.

15.10.2018 - Yaris Züchter waren sehr zufrieden mit der Entwicklung und Pflege der kleinen Maus.

   

Seet

 

Siebo

 

   

Sirke

 

Suna

 

 

Yari

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

07.10.2018 - Mit 4 Wochen sind unsere Fleckzwerge schon ganz schön aktiv und munter. Sie fressen mittlerweile sehr gern da von mir gereichte Naßfutter oder Fleisch und sind sehr interessiert an dem was außerhalb ihres Geheges vor sich geht. Heute haben die kleinen Sonnenscheinchen den ersten Ausflug im Eßzimmer gemacht und haben Kontakt zu dem rstlichen Rudel aufgenommen. Immer deutlicher wird auch der Unterschied der einzelnen Charaktere. Siebo und Suna sind sehr entspannt und machen alles mit viel Ruhe und Gelassenheit, Sirke ist ein quirliges kleines Mäuschen und Seet eine Mischung von beidem.

Die kleine Yari entwickelt sich auch sehr gut und ist mit ihren 3 Wochen eine quirlige, fixe kleine Motte. Ich bin immer wieder erstaunt das sie ihren 1 Woche älteren "Geschwistern" in nix nachsteht. Entweder sind kleine Dackel so oder sie versucht mit aller macht den anderen nachzueifern.

 Seet 

 

 

 

  Suna 

 

 

 

  Sirke 

 

 

 

  Siebo 

 

 

 

 Yari 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

30.09.2018 - Heute sind unsere Sonnenscheinchen 3 Wochen alt. Die Zeit des auf dem Bauch rum robbens ist vorbei, sie wackeln nun schon auf allen 4 Beinen ganz munter hin und her, deshalb sind sie heute in ein größeres Gehege umgezogen. Mamas Milchbar istimmer noch sehr wichtig und auch das einzige was sie akzeptieren, mein erster Versuch ihnen Futter anzubieten wurde einfach ignoriert. Es ist einfach schön ihnen bei ersten kleinen Rangeleien zuzusehen und sie dabei gaaanz gefährlich knurren zu hören.

Die kleine Dackeline Yari ist jetzt 2 Wochen alt, auch sie entwickelt sich prächtig und hat jetzt die Augen auf

 Seet      

 

 

 

 

 

Suna       

 

 

 

 

 

 Sirke     

 

 

 

 

 

 Siebo     

 

 

 

 

 

 

 Yari 

 

 

 

23.09.2018 - Jetzt sind die Fleckenzwerge 2 Wochen und alle haben die Augen auf. Natürlich verbringen sie die meiste Zeit immer noch mit schlafen und an Mamas Milchbar aber ab und zu robben sie auch schon ganz munter durch die Wurfbox, das ein oder andere zarte Wuff und ein kleines Knurren sind dabei dann auch schon mal zu hören. Die Sonnenscheinchen haben alle gut zugenommen, bei der guten Pflege von Mama Josephine aber auch kein Wunder.

Seit dem 16.09. hat Josephine auch noch ein Pflegekind. Die kleine Yari, ein Langhaardackelmädchen, hat ihre Mama verloren und brauchte eine Amme. Josephine hat die kleine Maus sofort, ohne zu zögern in ihre Familie aufgenommen und kümmert sich ganz wunderbar um den Familienzuwachs.

  Seet 
   

 

 Suna  

 

 

 

 Sirke 

 

 

 

  Siebo 

 

 

 

  Yari 

 

 

 

15.09.2018 - Unsere kleinen Sonnenscheinchen sind jetzt eine Woche alt und wie alle Babys haben sie die Zeit mit schlafen und trinken verbracht. Mama Josephine kümmert sich vorbildlich um ihr Kleeblatt und die Kleinen wachsen und gedeihen prächtig.

  Seet 

 

 

 

 Siebo 

 

 

 

 Sirke 
   

 

 Suna 

 

 

 

10.09.2018 - Nach einem, bis dahin, völlig grauen, trüben Tag sind gestern mit dem erste Sonnenstrahl unsere Sonnenscheinchen auf die Welt gekommen. Josephine und Calimero sind Eltern von 2 Jungs und 2 Mädels geworden. Die Geburt verlief, unter ständiger Beobachtung des restlichen Rudels, völlig problemlos. Josephine ist eine sehr fürsorgliche, stolze Mama.

 unsere

 Jungs 

 

 
 

 

 

 

  unsere 

 Mädels

 

 

 

 

puddlich@kluntje-pudel.de